Der offene Circle "Omnichannel, Innovation & Startups"

Der Handel befindet sich im Übergang in eine völlig neue Welt. Die Handelsunternehmen der Zukunft nutzen Informationen aus verschiedensten Quellen, um Kunden personalisiert über mehrere verschränkte Kanäle – Stichwort Omnichannel – mit einem optimierten Angebot anzusprechen. Innovation spielt hierbei eine zentrale Rolle. In einer Zeit, in der sich Technologien und Märkte schneller verändern als Unternehmen folgen können, ist die permanente Auseinandersetzung mit Trends und neuen Technologien überlebenswichtig.

Mit diesem offenen Circle möchte der Handelsverband zukunftsgerichtete Innovationen und Technologien im Handel sowie die Umsetzung smarter Omnichannel-Strategien gezielt fördern. Erstmals in Österreich wird ein direkter, zielgerichteter Austausch zwischen Start-ups, Technologieanbietern und dem Handel geboten. Es werden nationale und internationale Start-ups und Omnichannel-Best-Practices vorgestellt, sowie erfolgsversprechende Kooperationsmodelle mit jungen Unternehmen für Handelsunternehmen thematisiert.

  • Gründung: 2015
  • Leitung: Katharina Schneider (Mediashop)
  • Koordination: Gerald Kühberger
  • Anzahl der Sitzungen pro Jahr: 2

Circle-Leitung: Katharina Schneider

Katharina Schneider leitet das international tätige Unternehmen MediaShop seit 2006 und transformierte old fashioned Teleshopping zu einem europäischen Omni-Channel Big-Player. MediaShop ist heute in 10 Ländern operativ tätig und verkauft eigens entwickelte Produkte in über 40 Länder weltweit. Seit 2018 kennt man sie als Investorin der Puls4 Startup Show „2Minuten-2Millionen“. Dort gibt sie neben den zahlreichen Investments vor allem ihr Know-How im Bereich Marketing, Markenentwicklung und Vertrieb an ambitionierte Startups weiter.