Die Plattform "Sicherheit im Handel"

Die Digitalisierung hat unser Einkaufsverhalten nachhaltig verändert. Wir kaufen ein, wann, wo und wie wir wollen. Den Kern dieses Wandels bildet das Internet, mit allen positiven wie negativen Begleiterscheinungen für den Handel. eCommerce boomt, allein im Corona-Jahr 2020 ist der Online-Handel in Österreich um mehr als 17 Prozent gewachsen. Mit steigendem Umsatz wächst aber auch das Risiko für Betrug. Jeder zweite heimische Händler war bereits Opfer von Betrug im Netz, 13 Porzent sogar schon mehrmals. Die Schäden gehen teilweise in die Millionen. Damit steht Internetbetrug ganz weit oben auf der Liste potenzieller Bedrohungen für den Handel.

Aber auch im stationären Handel gibt es viele Sicherheitsrisiken und Bedrohungsszenarien, von Ladendiebstahl und Bandenkriminalität über Bankomatsprengungen bis hin zum Blackout (flächendeckender, überregionaler Stromausfall).

Es ist auch aus Sicht der Polizei unumgänglich, ein besonderes Augenmerk auf den Faktor Sicherheit im Offline- und Online-Handel zu werfen. Die Polizei forciert neben der Repression, der Verfolgung der Täter, verstärkt auch den präventiven Aspekt. Mit dem Programm 'Gemeinsam.Sicher im Handel' haben das Bundeskriminalamt und der Handelsverband eine neue Plattform geschaffen, die es den heimischen Händlern ermöglicht, Sicherheitsaspekte bei der Etablierung ihrer digitalen Filiale bis hin zum laufenden Betrieb stets mit zu bedenken.

Circle "Sicherheit im Handel"

  • Leitung: Robert Spevak, METRO
  • Koordination: Gerald Kühberger
  • Anzahl der Sitzungen pro Jahr: 2

Circle-Leitung: Robert Spevak

Neben seinen Aufgaben als Abteilungsleiter Revison und Sicherheit bei der METRO Österreich gilt Robert Spevak als führender Experte für innovative Lösungen zur Schwundreduzierung. Vor METRO war er 20 Jahre für die Baumarktkette bauMax tätig und leitete den ECR Arbeitskreis für Sicherheit im Handel und den Arbeitskreis Loss Prävention & Revision des BHB (Handelsverband Heimwerken, Bauen und Garten e.V.) in Köln. Zudem ist Spevak Präsident des VSD-Austria, der Vereinigung für Sicherheit im Handel.