Wissenschaftlicher Beirat Sitzung 1/2024

20. März 2024, 14:00 - 16:00, MS Teams

Der Handelsverband als freie, überparteiliche Interessensvertretung des Handels agiert datengetrieben: Er kooperiert umfassend mit Wissenschaft und Forschung und beauftragt regelmäßige eigene Studien. Um diesen Aktivitäten einen Rahmen zu geben, den interdisziplinären Austausch zwischen Wissenschaft, Forschung und Wirtschaft weiter zu vertiefen, die relevanten Akteure besser zu vernetzen und Innovationen im Handel voranzutreiben, hat der Handelsverband im Januar 2018 einen "Wissenschaftlichen Beirat" gegründet.

Ziele

Das zentrale Anliegen des wissenschaftlichen Beirates ist die Verschränkung von Wissenschaft, Forschung und Wirtschaft sowie die Intensivierung des interdisziplinären Austauschs. Dies mündet in folgenden konkreten Kooperationsaktivitäten:

  • Brückenschlag zwischen Entscheidern des Handels und ExpertInnen aus Wissenschaft und Forschung
  • Vernetzung von Studierenden mit Mitgliedsunternehmen des Handelsverbandes, etwa im Rahmen von Diplomarbeiten und Dissertationen oder auch auf Personalebene
  • Definition, Initiierung und Förderung handelsrelevanter experimenteller und angewandter Forschungs-projekte
  • Sicherstellung eines lebendigen Praxistransfers, etwa durch Schaffung von Mentoring-Programmen
  • Regelmäßiger Austausch zu bildungspolitischen Themen im Hinblick auf die Modernisierung des österreichischen Bildungswesens mit dem Schwerpunkt Handel