SEMINAR: Influencer Marketing aus rechtlicher Perspektive

Rechtliche Pflichten für Handelsunternehmen im Dreiecksverhältnis mit potentiellen Kunden und Influencern.

Inhalte des Seminars:

  • Welchen Mehrwert schafft ein Influencer für Handelsunternehmen?
  • Vorteile und Chancen des Influencer Marketings
  • Influencer-Kooperationen – Geschäftsmodelle und rechtliche Vereinbarungen
  • Werbekennzeichnung und Vertragsgestaltung für Influencer und Handelsunternehmen
  • Best Practice Tipps für Influencer-Kooperationen
  • Wo liegt die Grenze zwischen Werbung und bloßer Information?
  • Begriffsbestimmungen von Werbung
  • Rechtlich einschlägige Normen und Judikatur für Influencer Marketing
  • Folgen bei Verstößen gegen die Kennzeichnungspflichten. Sind auch Handelsunternehmen in der Pflicht und haftbar für Werbung via Influencer? Wenn ja, wie weit kann/muss der Durchgriff auf Influencer gehen?
  • Erkennbarkeit der kommerziellen Handlung – wie kennzeichnet man richtig? Welche Schriftgröße, Positionierung & Sprache?
  • Kennzeichnungspflicht des Influencer bzw. des beworbenen Unternehmens?
  • Besprechung aktuellster Judikatur aus Österreich und Deutschland

 Referenten: 

  • Dr. Arthur Stadler, Rechtsanwalt und Partner bei Stadler Völkel Rechtsanwälte GmbH
  • Mag. Manuel Vogelsberger, Blogger

Anmeldung & Tickets

Sprecher

Arthur Stadler

Rechtsanwalt, STADLER & VÖLKEL

Dr. Arthur Stadler ist Rechtsanwalt und Partner bei Stadler Völkel Rechtsanwälte GmbH. Er hat Rechtswissenschaften in Wien und Madrid studiert und war tätig in Luxemburg, am Gerichtshof der Europäischen Union und am European Institute of Public Administration (EIPA). Er hat sich auf die Bereiche Datenschutz, E-Commerce, Wettbewerbsrecht, Online-Gaming, Internetrecht und Kryptowährungen spezialisiert. Er ist Autor zahlreicher Fachpublikationen im E-Commerce, Europarecht, und Internetrecht sowie Mitherausgeber des Sammelbandes "Aktuelle Rechtsfragen der Internetnutzung, Band 2".

Manuel Vogelsberger

Blogger, MEANWHILE IN AWESOMETOWN

 

Mag. Manuel Vogelsberger, BA ist Gründer, Eigentümer und Betreiber des Wiener Mode- und Lifestyleblogs www.meanwhileinawesometown.com. Er hat Rechtswissenschaften in Wien und Stockholm studiert und sich nach seinem Studium, einiger Zeit als Konzipient und einem Auslandspraktikum in Australien dazu entschlossen sein Hobby, das Bloggen, zum Beruf zu machen. Seitdem berichtet er über seinen Blog und seine Social Mediakanäle so gut wie täglich über Themen wie Mode, Lifestyle und Reisen und hat im Zuge dessen bereits mit zahlreichen namhaften Kunden wie Audi, Breitling, Adidas, Peek & Cloppenburg, Beiersdorf, der Stadt Wien, H&M, Zalando, Wiener Linien, Willhaben und vielen weiteren zusammengearbeitet. Nebenbei bietet Manuel Vogelsberger auch Social-Media-Contentproduktion und Fotografie-Dienstleistungen für Unternehmen aus diversen Branchen an.

Anfahrt

So finden Sie uns:
Handelsverband - Verband österreichischer Mittel- und Großbetriebe des Handels
Alser Straße 45
1080 Wien

Anfahrt mit öffentlichen Verkehrsmitteln:
Linie U6 - Haltestelle Alser Straße
Straßenbahnlinien 43, 44 - Haltestelle Brünnlbadgasse
Autobus 13 A - Haltestelle Skodagasse

Anfahrt mit dem PKW:
Vom Westen kommend:
Westautobahn (A1), nach St. Pölten weiter über die B1, in Wien auf B221 - Wiener Gürtel-Bundesstraße, dann rechts abbiegen in die Alser Straße.
Vom Süden (A2), Norden (A22) oder Osten (A4, Flughafen Schwechat) kommend:
Südosttangente (A23) Abfahrt Gürtel, rechts abbiegen in die Alser Straße.

Kostenpflichtige Parkmöglichkeit:
Votivpark-Garage, APCOA-Parking in der Tigergasse 18-20 oder am Schlesingerplatz

Kontakt

Für Rückfragen stehen wir gerne zur Verfügung.

Mag. Nina Putz
Event Managerin & Innovation Scout
nina.putz@handelsverband.at
+43 (1)  406 22 36-74