• Die digitale Geldbörse - Bezahlen alleine ist nicht sexy

    Seminar - Wien, 10. November, 11.00 - 15.00 Uhr

    Jetzt anmelden!

Die digitale Geldbörse - Bezahlen alleine ist nicht sexy

Neue Bezahlmöglichkeiten stellen den Handel immer wieder vor neue Herausforderungen und Fragen. Welche Bezahlsysteme sind sinnvoll und welche werden sich auch zukünftig bewähren? Wie kann ich mittels Innovationen meine Kunden an mich binden und weiter gewinnen?

Diese Fragestellungen beantwortet das interaktive Seminar und spannt dabei den Bogen zwischen der optimalen Paymentlösung, der Integration von Loyaltyprogrammen und der Berücksichtigung aktueller und absehbarer rechtlicher Rahmenbedingungen.

Erweitern Sie ihr Wissen rund um die Datenschutzgrund-Verordnung, die ePrivacy-Richtlinie und die besten Zahlungsmittel für den Handel.

Das Seminar richtet sich an Einkaufs- und Vertriebsmitarbeiter und an Geschäftsführer des österreichischen Handels.

Um besseren Lernerfolg zu erzielen, ist die Teilnehmeranzahl begrenzt. 

Anmeldung

Teilnehmergebühr:

  • Mitglied und Partner des Handelsverbandes und EHI: EUR 150 
  • Andere Unternehmen: EUR 300 

Bitte füllen Sie zur Anmeldung das untenstehende Formular aus.

*Preise gelten pro Person exkl. USt. Stornierungen ausschließlich schriftlich, unter Einhebung einer Bearbeitungsgebühr von 25 EUR. Bei Stornierungen nach dem 3.11.2016 wird der gesamte Tagungsbeitrag in Rechnung gestellt.

Sprecher

Harald Flatscher

Head of Business Development, PSA Payment Services Austria GmbH

Flatscher, verfügt über 14 Jahre Erfahrung im Financial Services und IT Umfeld. Nach seinem Studium für Angewandte Informatik in Salzburg begann Flatscher seine Karriere bei HCSolution. 2012 übernahm er nach diversen Stationen in der Paylife Bank GmbH die Verantwortung für GAA Acquiring und Debit Issuing als Head of Business Development bei PSA Payment Services Austria GmbH. PSA ist DAS Kompetenzzentrum für alle Themen rund um die Bankomatkarte und die Bankomaten und ist für die Abwicklung von mehr als 590 Mio Transaktionen jährlich verantwortlich.

Dorothee Frigge

Projektleiterin, EHI Retail Insitute

Frigge absolvierte ein Bachelor-Studium in Journalismus & PR sowie ein Masterstudiengang in Medienmanagement. Studienbegleitend war Sie u.a. im Business Development der Deutschen Telekom AG und in einer Mediaagentur tätig. Mit Abschluss des Studiums ist sie seit März 2015 „Projektleiterin Online- und Mobile-Payment“ im EHI Retail Institute. In dieser Funktion beschäftigt sie sich mit Strategien, Herausforderungen und Perspektiven digitaler und mobiler Bezahlsysteme im E-Commerce und am POS, führt Studien im Bereich Online-, Europa- und Mobile-Payment durch und betreut die EHI-Arbeitsgruppe „Online- und Mobile-Payment“. 

Maik Klotz

Freier Autor; Senior Consultant, KI finance GmbH

Klotz ist Berater, Sprecher und Autor zu den Themen Banking, Payment und Retail. Seit vielen Jahren berät Klotz Unternehmen zu kundenzentrierten Innovationsmethoden und der Fokussierung auf den Nutzer. Aktuell ist er als als Senior Consultant bei der KI finance GmbH. Er ist Teil des Fintech Ratpack von Paymentandbanking.com und gehört laut der Süddeutschen Zeitung zu den wichtigsten Impulsgebern in Deutschland.

Medien & Kooperationspartner

Anfahrt

So finden Sie uns:
Handelsverband - Verband österreichischer Mittel- und Großbetriebe des Handels
Alser Straße 45
1080 Wien

Anfahrt mit öffentlichen Verkehrsmitteln:
Linie U6 - Haltestelle Alser Straße
Straßenbahnlinien 43, 44 - Haltestelle Brünnlbadgasse
Autobus 13 A - Haltestelle Skodagasse

Anfahrt mit dem PKW:
Vom Westen kommend:
Westautobahn (A1), nach St. Pölten weiter über die B1, in Wien auf B221 - Wiener Gürtel-Bundesstraße, dann rechts abbiegen in die Alser Straße.
Vom Süden (A2), Norden (A22) oder Osten (A4, Flughafen Schwechat) kommend:
Südosttangente (A23) Abfahrt Gürtel, rechts abbiegen in die Alser Straße.

Kostenpflichtige Parkmöglichkeit:
Votivpark-Garage, APCOA-Parking in der Tigergasse 18-20 oder am Schlesingerplatz

PROGRAMM DOWNLOADEN          

 

 

Kontakt

Für Rückfragen stehen wir gerne zur Verfügung.

Nina Rudelsdorfer
Event-Manager
nina.rudelsdorfer@handelsverband.at
+43 (1)  406 22 36-74