TAG DES HANDELS

Am 26. September findet in der Albert Hall der TAG DES HANDELS statt.  

Zum bereits 15. Mal werden am TAG DES HANDELS die neuesten Trends im Bereich Standortentwicklung, POS & Lebensmitteleinzelhandel präsentiert.

Wie wird sich der "Standort Österreich" entwickeln? Drei Tage vor der anstehenden Nationalratswahl werden die Wirtschaftsprogramme aller politischen Fraktionen in einem Diskurs vorgestellt.

Danach wird die gesamte thematische Breite rund um das Motto „Standort Österreich“ abgedeckt. Technologische Potentiale für Händler, wie durch Google Maps werden genauso vorgestellt, wie die neusten Branchenanalysen rund um Frequenzmessung, Standortplanung und vieles mehr. Ausgewiesene Motivationsredner, wie der Pilot Philip Keil, werden Sie abseits der thematischen Tiefe des Programmes begeistern und Ihnen Stoff fürs Networking auf höchster Ebene liefern. Im Podium "Qualität Made in Austria" diskutiert der Lebensmitteleinzelhandel mit Wertschöpfungspartnern von Landwirtschaft und Industrie die Brennpunktthemen der Branche.

Die Krönung bildet die Vergabe des Österreichischen Handelspreises. Der Ausklang des Jahreskongresses wird durch eine Startup Session, kabarettistische Unterhaltung und eine Preisverlosung gemütlich und kurzweilig gestaltet. Im Rahmen der Veranstaltung wird auch der Österreichische Handelspreis vergeben. 

Anmeldung & Tickets

Programm

Das Programm können Sie HIER downloaden.

Sprecher

Sian Doyle

Executive Director, CBRE

Sian Doyle heads up the European Retail sector leading and developing CBREs retail offering for global and national retailers. Sian has 20 years experience in retail business: she worked for BT/ EE, the UK’s largest mobile provider where she was the Retail Director responsible for leading and developing a team of over 3,500 employees across 580 stores in the UK. She has worked internationally spending seven years in the US and Canada as Senior Vice President for telecommunications firms Comcast and Rogers managing the retailing strategy for their brands. Prior to moving overseas, Sian was Retail Director for Orange and also spent ten years at Asda/Walmart. Sian has extensive retail experience and track record in leading transformative retail strategies for major corporates latterly developing new retail offerings through digital and innovative store design. She is a passionate leader who has always led retail from the shop floor engaging the teams to deliver great customer experiences.

Roland Feichtenschlager

SAP-Teamlead, Ottakringer

Roland Feichtenschlager ist seit 20 Jahren im SAP-Umfeld tätig und verfügt über ein breites Prozess- und Fachexpertenwissen in diversen Branchen, wie Maschinen- und Anlagenbau, Getränkehandel und -herstellung, Automobilindustrie und -zulieferer. Zusätzlich verfügt er über ein breitgefächertes Know-how bei Entwicklungs- und Schnittstellenthemen. In seiner derzeitigen Funktion - als SAP-Teamlead für die gesamte Ottakringer Gruppe - ist er mit seinem Team für die Weiterentwicklung der betriebskritischen ERP-Systeme und deren Support verantwortlich.

Günther Helm

CEO, Müller Drogeriemarkt

Dr. Günther Helm ist seit Mitte des Jahres 2019 CEO der deutschen Drogeriekette Müller. Der studierte Rechtswissenschaftler begann seine Karriere bei der Hofer KG, wo er innerhalb von wenigen Jahren zum Generaldirektor aufstieg. Er hat durch strategische Maßnahmen das Unternehmen neu positioniert, neue Geschäftsbereiche wie beispielsweise Hofer Telekom (HoT), die Backbox, das Tierwohl-Projekt "FairHOF" erschlossen. Im Bereich Innovation im Handel ist besonders die Schaffung des Innovationszentrums in Eberstalzell nennenswert. Als Mastermind des Vereins "Land schafft Leben" hat er die Wertschöpfungskette im Lebensmittelhandel aktiv geprägt.

Frank Hensel

Vizepräsident, Handelsverband

Frank Hensel war ab 2005 im Vorstand bei REWE, 2008 übernahm er die Funktion des Vorstandsvorsitzenden. Nach beruflichen Stationen bei Nestlé und SPAR begann er 1999 seine berufliche Laufbahn bei der REWE Group im internationalen Bereich bei der REWE Zentral. Ein Jahr darauf übernahm er die Position des Geschäftsführers REWE Ungarn, 2002 wurde ihm die Funktion des Vorstandsmitglieds bei BILLA für den Bereich Vollsortiment Italien übertragen. Allein in Österreich schuf die REWE Group unter Führung von Hensel über 10.000 neue Arbeitsplätze und investierte 2,5 Milliarden Euro.

Comedy Hirten

Schöner! Reicher! Und glücklicher mit den Comedy Hirten

Stand up Comedy war gestern. Hier kommt die erste Start-up Comedy! Die Comedy Hirten garantieren Ihnen zwei Millionen Gags in zwei Minuten. Frauen werden sich vor Lachen mehr biegen als in ihren Yoga-Stunden, Männer werden sich ihren Bauch nicht mehr halten können und dadurch mit einem Six Pack nach Hause gehen. Die Comedy Hirten sind daher auch keine Kabarettgruppe, sondern viel mehr eine satirische Bewegung.

Gabriele Jiresch

Gründerin, retailreport.at

Nach dem Studium der Politikwissenschaften und Publizistik/Geschichte war Gabriele Jiresch als Fachredakteurin im Bohmann-Verlag sowie als Event- und Marketingleiterin bei Hübner & Hübner tätig. 1998 begann sie ihre Karriere im Wirtschaftsverlag, wo sie mehr als 15 Jahre lang als Chefredakteurin für die Handelszeitung verantwortlich zeichnete. Heute leitet Jiresch die Online-Plattformen retail Report und product Report.

Philip Keil

Pilot, Trainer, Sachbuchautor und Luftfahrtexperte

Über 8.000 Flugstunden, tausende Starts und Landungen auf vier Kontinenten. Und ein Flug, der sein Leben veränderte… „Deutschlands bekanntester Pilot“ (ERFOLG Magazin) fesselt sein Publikum mit unglaublichen Erlebnissen und wertvollem Expertenwissen. Denn er spricht über Themen, die auch am Boden über Crash oder Punktlandung entscheiden: Wie führe ich mich und mein Team, wenn es turbulent wird? Was macht eine perfekt eingespielte Crew aus? Dieses spannende Praxis-Knowhow macht Philip Keil auch international zu einem der außergewöhnlichsten Referenten. Er trainiert Manager im Flugsimulator, ist Sachbuchautor und bekannt aus dem deutschen Fernsehen, wo er regelmäßig als Luftfahrtexperte für RTL, Sat.1, Pro7, n-tv und WELT vor der Kamera steht.

Till Kreiler

Country Lead Google Maps, Google

Dr. Till Kreiler ist seit 2012 bei Google in München. Hier ist er zuständig für den Bereich Maps. Er hat in an der Universität München, der Universität Zürich und in Harvard studiert und an der Universität in München promoviert.

Philipp Liegl

Founder, ecosio GmbH

Dr. Philipp Liegl ist einer der Gründer der ecosio GmbH und seit vielen Jahren im Bereich der B2B-Integration aktiv tätig. Zum einen in der aktiven Standardisierung von e-Business-Standards (ebInterface, EN 16931, UN/EDIFACT) und zum anderen in der aktiven Durchführung von B2B-Projekten auf Basis von EDI (Electronic Data Interchange). Die Schwerpunkte der durchgeführten Projekte liegen dabei in den Bereichen Handel und Industrie.

Christoph Matznetter

Abgeordneter zum Nationalrat, SPÖ

Dr. Christoph Matznetter ist Abgeordneter zum Nationalrat, Vizepräsident der Wirtschaftskammer Österreich und Präsident des Sozialdemokratischen Wirtschaftsverbands. Der Wirtschaftstreuhänder und beeidete Wirtschaftsprüfer studierte Politikwissenschaften und promovierte zum Doktor der Philosophie. Von 2007 bis 2008 war Dr. Matznetter Staatssekretär im Bundesministerium für Finanzen. Als SWV Präsident setzt er sich leidenschaftlich für die Interessen der Selbstständigen sowie für die Einpersonenunternehmen und die Klein-und Mittelbetriebe ein.

Stephan Mayer-Heinisch

Portrait Stephan Mayer-Heinisch

Präsident, Handelsverband
Vor der Gründung von S. Mayer-Heinisch Consult 2005 war Mayer-Heinisch von 2001 bis 2005 Leiter der Konzernkommunikation bei Leder & Schuh und von 1985 bis 2001 Geschäftsführer der Leder & Schuh-Töchter Humanic, Shoe4You, Dominici und Mega Socks. Zudem ist er Obmann des Austrian Council of Shopping Centers und Präsident des Österreichischen Handelsverbands.

Beate Meinl-Reisinger

Vorsitzende & Klubobfrau, NEOS

Mag. Beate Meinl-Reisinger, MES ist seit 2018 NEOS Vorsitzende und Klubobfrau. Zuvor war Sie drei Jahre Klubobfrau im NEOS Wien Rathausklub und Landessprecherin in Wien. Die gebürtige Wienerin studierte Rechtswissenschaften und absolvierte zudem einen Master in European Studies bevor sie 2005 ihre politische Kariere als Parlamentarische Mitarbeiterin von Othmar Karas im Europäischen Parlament startete.

Regina Mittermayer-Knopf

Geschäftsführerin, Loomis

Bereits während ihrer kaufmännischen Ausbildung arbeitete Regina Mittermayer-Knopf bei LOOMIS und durchlief in ihrem Werdegang sämtliche Abteilungen des Unternehmens. Die so gesammelte Erfahrung und Expertise bringt sie nun als Geschäftsführerin von LOOMIS Österreich ein. Vom Internationalen Business über die Filialleitung in Wien wechselte sie 2006 nach Ljubljana und Maribor, wo sie LOOMIS Slowenien von Grund auf aufbaute. Zurück in Österreich wurde sie 2008 operative Leiterin für ganz Österreich, wobei Sie auch stets in der DACH-Region tätig war und eng mit den Partnern aus der Schweiz und Deutschland kooperierte. 2011 übernahm Regina Mittermayer-Knopf die Geschäftsführung von LOOMIS Österreich. Unter ihr durchlief LOOMIS eine weitläufige Transformation: Der ehemals klassische Werttransporteur wandelte sich zum vollumgänglichen Bargeldlogistikunternehmen. Ihr Ziel für die nahe Zukunft ist die Verwirklichung der Digitalisierung in allen Bereichen des Unternehmens.

Josef Moosbrugger

Präsident, Landwirtschaftskammer Österreich

Josef Moosbrugger ist seit 2018 Präsident der Landwirtschaftskammer Österreich und Obmann des Vorarlberger Bauernbundes. Der gebürtige Dornbirner besuchte die Landwirtschaftliche Fachschule in Hohenems. Seine interessenspolitische Laufbahn begann er als Funktionär der Landjugend und der Jungbauernschaft, 1991 wurde er Kammerrat und 1999 Präsident der Landwirtschaftskammer Vorarlberg. Er ist zudem Obmann des Vorarlberger Waldbesitzerverbandes, Vorsitzender der Ländle Qualitätsprodukte Marketing GmbH und Obmann der Viehzuchtgenossenschaft Dornbirn. 

Bernd Nussbaumer

Kandidat und Wirtschaftssprecher, Partai JETZT - Liste Pilz

Dr. Bernd Nussbaumer ist Kandidat der Partei JETZT - Liste Pilz bei der kommenden Nationalratswahl. Der Doktor der Sozial- und Wirtschaftswissenschaften ist Mitarbeiter der Österreichischen Nationalbank Bankenaufsicht mit Schwerpunkt IT-Risiken im Finanzsektor und verfügt über eine langjährige Erfahrung in der österreichischen Finanzdienstleistungs- und Bankenbranche. Der gebürtige Oberösterreicher lebt seit seit 25 Jahren in Wien und ist seit diesem Jahr Wirtschaftssprecher der Partei JETZT - Liste Pilz.

Gernot Ortoff

Leitung Online Marketing & eCommerce, Kastner & Öhler GmbH

Seit 2013 leitet Gernot Ortoff den Bereich E-Commerce beim 1873 gegründeten Einzelhandelsunternehmen Kastner & Öhler. Er verantwortete dort den erfolgreichen Aufbau des gesamten E-Commerce Bereichs und setzt aktuell federführend die Omnichannel Agenden bei Kastner & Öhler und Gigasport um. Davor war Gernot Ortoff 7 Jahre bei der Leder & Schuh AG im Bereich E-Commerce und Multi-Channel Retailing tätig und studierte BWL in Graz.

Andreas Pesenhofer

CEO, ACL advanced commerce labs GmbH

Seit 2012 führt Andreas Pesenhofer die ACL advanced commerce labs GmbH und entwickelte diese gemeinsam mit einem hochmotivierten Team zu einem führenden Anbieter für E-Commerce Lösungen, der viele namhafte internationale Handelskonzerne zu seinem Kundenkreis zählt und seit Ende 2017 zu 70% im Eigentum der Österreichischen Post steht. Davor war Pesenhofer viele Jahre beim größten österreichischen Telekommunikationsanbieter in leitenden Funktionen tätig.

Reinhard Pisec

Mitglied des Bundesrates, FPÖ

Seit November 2010 vertritt Mag. Reinhard Pisec die FPÖ im Bundesrat und ist seit 2014 Industriesprecher der FPÖ. Der gebürtige Wiener ist zudem Delegierter zum Wirtschaftsparlament der Wirtschaftskammer Wien und seit 2015 Delegierter zum Wirtschaftsparlament der Wirtschaftskammer Österreich. Reinhard Pisec ist seit 1992 Geschäftsführer der Firma R. Pisec Zellstoff GmbH. Er studierte Betriebswirtschaft und Geschichte in Wien.

Michel Reimon

Politiker & Journalist, Die Grünen

Michel Reimon, MBA ist Kandidat der Grünen bei der kommenden Nationalratswahl. Von 2014 bis 2019 war der gebürtige Burgenländer Abgeordneter zum Europäischen Parlament. Zuvor war er Grüner Landtagsabgeordneter im Burgenland. Michel Reimon ist seit 20 Jahren Journalist, Pressesprecher und Autor. Er berichtete für Magazine und globalisierungskritische Kampagnen über politische und wirtschaftliche Missstände.

Michael Reutterer

Head of IoT & Big Data Sales, Magenta Telekom

Nach seiner Ausbildung war er mehre Jahre in der IT-Branche und Wirtschaftskammer tätig. Seit 2001 ist er bei Magenta Telekom beschäftigt. Dabei ist er immer wieder mit dem Aufbau neuer Geschäftsfelder für den Businesskundenbereich betraut. Unter anderem zeichnete er sich durch die Schaffung des Wholesale-Geschäftszweig sowie der IT-Partnerlandschaft aus. Aktuell ist er für den Vertrieb im neu geschaffene Geschäftsfeld IoT & Big Data bei Magenta Telekom verantwortlich.

Hannes Royer

Gründer und Obmann, Land schafft Leben

Der Schladminger Bauer und Unternehmer Hannes Royer ist Initiator, Gründer, Sprecher und Obmann der unabhängigen Initiative "Land schafft Leben". Der geborene Kommunikator weicht die oft verhärteten Fronten zwischen den Branchen in der Wertschöpfungskette auf und bringt Bauern, Verarbeiter, Händler und Konsumenten an einen Tisch – und das wortwörtlich. Land schafft Leben ist den heimischen Lebensmitteln auf der Spur und zeigt den Konsumenten transparent und ohne zu werten, wie in Österreich Lebensmittel produziert werden, wie die Produktion vor Ort beim Bauern erfolgt, wie die Verarbeitung funktioniert und wie das fertige Produkt schließlich im Lebensmittelhandel landet.

Rainer Will

Geschäftsführer, Handelsverband

Rainer Will ist seit 2014 Geschäftsführer des Handelsverbandes und Herausgeber des Magazins RETAIL. Er ist im Board of Directors der europäischen Handelsvereinigung EMOTA. Will fungiert seit Jahren als Startup-Investor, ist Beirat der FH St. Pölten und des Swiss Import Promotion Programms sowie Mitglied bei FIRA und der European Confederation of International Trading Houses Associations (CITHA). Er ist Initiator der eCommerce-Lehre, Autor des Fachbuches „Das Ende des Onlineshoppings“ und Beschwerdeführer im Ermittlungsverfahren der Bundeswettbewerbsbehörde gegen Amazon.

Werner Wutscher

Gründer und Geschäftsführer, New Venture Scouting
Wutscher studierte Rechtswissenschaften an der Karl-Franzens-Universität in Graz und an der Harvard Universität. 2013 gründete er die Investmentboutique New Venture Scouting mit dem Ziel, die Welten von etablierten Unternehmen und Startups zu verbinden. Wutscher ist aktiver Business Angel und an acht Start up-Unternehmen beteiligt. Er ist Experte für Nachhaltigkeit, mit dem Fokus auf Retail und GreenTech. Zuvor war er 14 Jahre lang im Spitzenmanagement von Unternehmen wie Agrana Beteiligungs AG und REWE International AG und in der österreichischen Bundesverwaltung tätig.

Matthias Zacek

Head of Business Development, g-Xperts.net
Matthias Zacek ist bei g-Xperts.net als Head of Business Development für die Entwicklung der Business Location Services verantwortlich. Als offizieller Google Maps Partner hilft g-Xperts Ihre Standortdaten in Google Maps immer aktuell zu halten und die Vorteile von Google Maps auch auf der eigenen website zu nutzen. Das Ergebnis sind zufriedenere und messbar mehr Kunden in Ihrem Geschäft. Seit 2013 war Zacek bei Google für Retail und seit 2016 mit seinem Team für das gesamte Österreichgeschäft verantwortlich. Sein Focusthema ist Omnichannel, speziell die Effekte von digitalen touchpoints auf den stationären Geschäftserfolg. Als Mitinitiator der Studie “Expedition Kunde” mit Handelsverband und Post sowie des “Omnichannel Readiness Index” berät Zacek als Customer-Journey und User-Experience Profi lokale und internationale Handelsunternehmen. 

Startup Session

Julian Juen

Founder & CEO, Urban Food & Beverage GmbH

Julian Juen ist Geschäftsführer und Gründer der Urban Food & Beverage GmbH. Über den Brand Accelerator der Urban Food & Beverage GmbH unterstützt Juen Marken im Lebensmittel- & Getränkebereich in allen erfolgskritischen Bereichen Marketing, Vertrieb & Finanzierung und verhilft so Marken zu höheren Umsätzen und einem schnelleren Durchbruch. Juen ist serieller Entrepreneur und hat bereits mehrere Unternehmen & Organisationen wie u.a. Kaahée, Mountain Lodges of Peru, etc. (mit)aufgebaut, was für den Aufbau des Urban Brand Accelerators einen wertvollen unternehmerischen Erfahrungshintergrund darstellt. 

Moritz Lechner

Founder & CEO, Freebiebox

Moritz Lechner gründete bereits mit nur 14 Jahren sein eigenes Unternehmen Freebiebox und gilt damit als jüngster Gründer Österreichs. Mittlerweile hat er ein eigenes 5-köpfiges Team und konnte bereits namhafte Investoren und Partnerunternehmen von seiner Geschäftsidee überzeugen. Moritz gründete Freebiebox im Herbst 2017 ganz nach dem Motto „Just do it“. Nebenbei besucht er die 3. Klasse der Schumpeter Handelsakademie und erlebt den Spagat zwischen Schule und Unternehmen täglich.

Elke Pichler

Founder & COO, Impactory

Elke Pichler ist Mitgründerin und COO von Impactory. Zuvor war sie als Asset Managerin bei JP Immobilien, als Beraterin bei PwC und als Executive Assistant der CEO bei der Soravia Gruppe tätig. Elke hat Wirtschaftspsychologie und Immobilienwirtschaft an der FH Wien und der FFH Ferdinand Porsche studiert und ist ausgebildete Lebens- und Sozialberaterin, Persönlichkeitstrainerin und Systemischer Coach. Gemeinnützig engagierte sich Elke für die Wiener Lerntafel und bei Talente Österreich.

Emanuel Riccabona

Founder & CEO, Impactory

Emanuel Riccabona ist Mitgründer und Geschäftsführer von Impactory. Zuvor war er als Unternehmensberater bei McKinsey & Company, als Director Sales bei Groupon und als Vice President Group Development bei Swarovski tätig. Emanuel hat Politikwissenschaft, Betriebswirtschaft und Rechtswissenschaften an der Universität Wien und der Georgetown University in Washington DC studiert. Gemeinnützig engagierte sich Emanuel bei United World Colleges und Talente Österreich.

Lukas Snizek

Founder & CEO, QuickSpeech

Lukas Snizek ist Gründer und Geschäftsführer von QuickSpeech. Neben seinem Studium gründete er mit 22 Jahren sein erstes Unternehmen mit dem Ziel, Weiterbildung für junge Menschen im Beruf nachhaltig effizienter zu machen. Bereits im Jahr der Gründung setzten Branchenführer der Industrie, dem Handel sowie der Energiebranche auf die QuickSpeech-App, die Mitarbeiter spielerisch leicht zu täglichen Lernern macht. Snizek wurde zu den World Summit Awards in der Kategorie Future Workplace geladen.

eCommerce Logistik Day am 25.09.2019

Der eCommerce Logistik-Day in Wien ist der Branchentreff für Handel und Logistik und wird vom IDIH – Institut des interaktiven Handels initiiert und vom deutschen Händlerbund und dem österreichischen Handelsverband unterstützt.

Der eCommerce Logistik-Day 2018 hat gezeigt, vor welchen Herausforderungen der Online-Handel derzeit steht. Das Dilemma lässt sich nur durch neue Strategien, Denkansätze und Konzepte in den Griff bekommen, die im Rahmen des eCommerce Logistik-Days präsentiert und diskutiert wurden. Auf der Agenda standen 12 praxisnahe Vorträge und mehrere Networking-Sessions für den Gedankenaustausch. Mehr als 100 Teilnehmer und zehn Aussteller profitierten von hochkarätigen Referenten und lebhaften Diskussionen.

PROGRAMM         

Es gibt ein begrenztes Kontingent an Kombitickets für den eCommerce Logistik-Day und den Tag des Handesl.

440,- € netto / 270,- € netto (Mitglieder und Partner des Handelsverbandes)

Kombitickets sind hier erhältlich.

Anfahrt

Albert Hall

Albertgasse 35

1080 Wien

 ANFAHRTSPLAN

Kooperationspartner

Auch Sie haben die Möglichkeit, bei all unseren Veranstaltungen als Kooperationspartner aufzutreten. 

Alle Informationen dazu finden Sie hier!

KOOPERATIONSKATALOG 2019

Kontakt

Für Rückfragen stehen wir gerne zur Verfügung.

Mag. Nina Putz
Event Managerin & Innovation Scout
nina.putz@handelsverband.at
+43 (1)  406 22 36-74