• Logistik für den E-Commerce!

    Technologie treibt Handel 2013 - Wien, 19. November 2013

Effiziente und verlässliche Logistik ist gerade im Online-Handel ein entscheidender Erfolgsfaktor. Wie 
E-Commerce-Logistik und digitaler Handel mit wachsenden Konsumentenerwartungen Schritt halten und neue technologische Herausforderungen meistern können, zeigten hochkarätige Referenten bei der Tagung "Logistik für den E-Commerce" am 19. November im Handelsverband. Hochrangige Experten aus Handel, Forschung und Logistik diskutierten mit welchen neuen Aufgaben Handelsunternehmen und Logistiker im E-Commerce aktuell konfrontiert sind, und betonten die Herausforderung, Kundenerwartungen gleichzeitig zu erfüllen und zu managen. Im Anschluss wurden die "E-Commerce Quality Awards" verliehen.

Rund hundert Gäste aus dem Handel waren der Einladung zur Tagung "Logistik für den E-Commerce" gefolgt, als Moderator führte Oliver Feldkircher, Geschäftsführer von smartsale 360, kompetent und charmant durch den Nachmittag. Unter den Teilnehmern waren BIPA-Geschäftsführer Dietmar Gruber, Geschäftsführer von Rakuten Austria GmbH Dieter KindlBurkhard Knapp, Logistikleiter bei Sport Eybl & Sports Experts GmbH, Martin Gleiss, Leiter Konzernlogistik und Warenfluss bei SPAR Österreichische Warenhandels-AG, Maximilian Kummerer, Head of Supply Chain Management der Leder & Schuh AG sowie Hubert Krabichler, Geschäftsführer Logistik der dm drogerie markt GmbH.

Kontakt

Für Rückfragen stehen wir gerne zur Verfügung.

Mag. Nina Putz
Event Managerin & Innovation Scout
nina.putz@handelsverband.at
+43 (1)  406 22 36-74