feibra GmbH

Die feibra GmbH wurde 1963 von Anton Feistl und Helmut Brauner gegründet und ist mittlerweile mit 26 Standorten, mehr als 200 Angestellten und rund 1.000 selbständigen Verteilern eines der größten Zustellunternehmen Österreichs.
Das Unternehmen wurde vor allem durch die Zustellung unadressierter Werbesendungen bekannt, bereits 2008 wurde aber auch die Zustellung adressierter Sendungen aufgenommen und so auf die schrittweise Liberalisierung des Postmarktes in Österreich reagiert. Seit 2011 ist die feibra GmbH von der Post-Regulierungsbehörde RTR konzessionierter Postdienstleister. Das Unternehmen befindet sich seit 2005 zu 100% im Eigentum der Österreichische Post AG und ist Mitglied der European Letterbox Marketing Association (ELMA) und des Dialog Marketing Verbands Österreich(DMVÖ).

Services für den Handel

  • Zustellung unadressierter Haushaltswerbung:Werbeprospekte, Flugblätter, Kataloge und Warenproben
  • Zustellung adressierter Postsendungen: Briefe, Direct Mails, Zeitschriften
  • Sonderwerbeformen: feibra notes, Türhänger, etc.
  • Geomarketing

„Die feibra ist vor allem für die Zustellung unadressierter Flugblätter und Prospekte an die Wohnungstür bekannt. Wir bieten aber auch die Zustellung von Briefen, Direct Mails und Zeitungen an 2,7 Millionen Haushalte an.“

Mag. Franz Hausleitner, Geschäftsführer
Ing. Mag. Franz Leitner, Geschäftsführer

Kontakt

Mag. Michael Seidl
T +43 (1) 66 130-216
seidl@feibra.at
www.feibra.at

Firmensitz
Altmannsdorfer Straße 329
1230 Wien

Gründung: 1963
Anzahl der Mitarbeiter: 250