Die Partnerschaft mit dem Handelsverband

Der Handelsverband versteht sich als Sprecher und Partner des Handels. Seine Mitglieder sind Handelsunternehmen.

Zusätzlich zu den Mitgliedern sind dem Handelsverband Unternehmen assoziiert, die sich als Partner des Handels verstehen.

Dies sind beispielsweise Dienstleister, die für den Handel wertvolle Services erbringen, z.B.:

  • eCommerce, Mobile & Omnichannel Services
  • Strategie- und Rechtsberatung
  • Logistik & Kreislaufwirtschaft
  • Marketing, Kommunikation & Marktforschung
  • Finanzdienstleistung & Versicherung
  • Immobilien, Standort-Beratung, Ladenbau/-austattung
  • Payment & Loyalty
  • Personalberatung
  • Lieferanten des Handels (Hersteller / Produzenten)

Als Partner verstehen wir aber auch Zulieferer des Handels im weiteren Sinne, die für den Handel wertvolle Produkte liefern:

  • Lieferanten des Handels
  • Hersteller / Produzenten
  • FMCG Branche

Unternehmen, die selbst keinen Handel betreiben, werden im Handelsverband als "Partner" assoziiert. Die Partnerschaft bildet den Rahmen für alle Arten gemeinsamer Aktivitäten im Rahmen der Kommunikationskanäle, Veranstaltungen und Circles des Verbandes mit dem Ziel, das Unternehmen strukturiert mit den Mitgliedern des Verbandes ins Gespräch zu bringen.

Alle Aktivitätsfelder des Handelsverbandes auf einen Blick finden Sie im grafisch aufgearbeiteten Jahresbericht des Handelsverbandes.

Jahresbericht

Partnerschaft für Startups

Aber auch jungen innovativen Startups eröffnet der Handelsverband die Chance, sich Handelsunternehmen zu präsentieren - in Form der Startup-Partnerschaft: Egal, ob innovative IT-Lösungen, Services oder neue Handelswaren, Grundvoraussetzung dafür ist ein Unternehmenskonzept, das dem Handel einen klar erkennbaren Nutzen und Mehrwerte bringt.

Zur Startup-Partnerschaft

Vorteile der Partnerschaft

Empfehlungsmarketing & Engagement

  • Handelsverband Partner sind also erprobte Dienstleister für den österreichischen Handel - und werden gerne empfohlen. Darüber hinaus engagiert sich der Verband für seine Partner, verweist bei Anfragen seiner Mitglieder oder externer Stakeholder auf diese und greift bei allen Aktivitäten, Veranstaltungen und Medien bevorzugt auf die Expertise seiner Partner zurück. Einladungen, bei Events oder inhaltlichen Arbeitsgruppen (Circles) des Handelsverbandes zu sprechen, werden bevorzugt Partnern ausgesprochen.

Mediales Starter-Paket inklusive Erstpräsentation bei Eintritt

  • Listung im Online-Partner-Verzeichnis des Handelsverband mit Logo, Kurztext, Kontaktdaten und Link zur Unternehmenswebsite, sowie Präsentation mit Logo im Newsletter und in der Facebook- & LinkedIn-Gruppe des Handelsverbandes. Die Verlinkung generiert qualifizierte Kundenkontakte und wertvolle Bewertungen in den Internetsuchmaschinen.Eine halbseitige redaktionelle Vorstellung des Partnerunternehmens im Print-Magazin „retail“
  • Einen kostenlosen Artikel im Online-Magazin www.retail.at
  • Hinweis auf den neuen Partner mit Logo im Newsletter sowie in der Facebook- und LinkedIn-Gruppe des Handelsverbandes.

Status „Partner des Handelsverbandes“ und Verwendung des Partner-Logos

Ihr Logo im Jahresbericht des Handelsverbandes

Teilnahme an Projekten & Initiativen

  • Der Handelsverband organisiert über das Jahr zahlreichen Initiativen (z.B. die Initiative Partner helfen Händlern während des corona-bedingten Lockdown), Awards (z.B. Retail Innovation Award), Projekte und Plattformen (z.B. AI4R) sowie Studien (z.B. Omnichannel Readiness Index mit Google; Digital Visibility Report mit Otago, Social [Retail] Listening mit Neticle). Für die Initiierung, Einbindung oder Mitwirkung bei diesen ist die Partnerschaft Voraussetzung.

Exklusive Vergünstigungen

Kosten & Vorraussetzungen der Partnerschaft

Der Handelsverband wendet sich mit dem Angebot der Partnerschaft in erster Linie an jahrelang bewährte Handelspartner: Um Partner zu werden ist eine Empfehlungen eines bestehenden Mitglieds nötig.

 

Kosten
2.152 EUR netto bis 159 Mitarbeiter in Österreich und weniger als 1.000 MA weltweit.
4.304 EUR netto ab 160 Mitarbeitern in Österreich oder mehr als 1.000 MA weltweit.

Zahlung im Voraus.

Beratungstermin vereinbaren

Für Rückfragen zur Partnerschaft und zur Auslotung lhrer individuellen Möglichkeiten, sich im Rahmen des Partnermodells zu positionieren, steht Ihnen Isabel Lamotte sehr gerne zur Verfügung.
Buchen Sie hier einen Termin >>

Jetzt Partner werden

Bitte laden Sie hier die Beitrittsunterlagen herunter und retournieren sie an office@handelsverband.at. 

Download der Beitrittsunterlagen für die Partnerschaft