Logos Black Friday, Black Thursday, Black Week, Cyber Monday, Cyber Week

Sondereinkaufstage: Rechtssicherheit für Händler

Das chinesische Unternehmen Super Union Holdings Ltd. hat den Begriff "Black Friday" vor einigen Jahren als internationale Wortmarke schützen lassen und mahnte seitdem zahlreiche Händler ab, die mit "Black-Friday"-Angeboten Werbung machten. Markenrechtsexperten waren sich hingegen längst einig: Der Begriff "Black Friday" in Alleinstellung ist nicht unterscheidungskräftig genug, um als eigene Marke schutzfähig zu sein und hätte demnach nicht ins Markenregister eingetragen werden dürfen. Zusammen mit der internationalen Rechtsanwaltskanzlei TaylorWessing hatte der Handelsverband den Rechtsweg beschritten.

Sondereinkaufstage wie der Cybermonday oder der Blackfriday sind von hoher Bedeutung für die Händlerschaft, weil Umsätze vom Weihnachtsgeschäft sich in diesem Zeitraum verlagern. Im stationären Handel zählt die Währung Erlebnis pro Quadratmeter immer mehr, denn mit Ladengütern, die man mit Aktionen versieht, behält man trotzdem die Gewinnspannen im Auge und gewinnt Stammkunden.

Sondereinkaufstage kaufmännisch sinnvoll nutzen

Generell geben Aktionstage wie Black Friday und Cyber Monday dem Handel Eventcharakter und laden den Einkauf zusätzlich mit Emotionen auf. Handelsunternehmen können die Marketing Maschinerie für ehrliche Angebote nutzen, sollten jedoch vorsichtig mit Rabatten vorgehen. Viel mehr sollte man die Chancen nutzen, den an diesen Tagen besonders kaufbereiten Konsumenten auch stationär zu erreichen, beispielsweise durch Lagerstandsbereinigungen, indem Langsamdreher rabattiert werden. Es muss nicht das gesamte Sortiment sein, das ist immer eine individuelle kaufmännische Entscheidung.

Die Aktionstage im Überblick

  • Black Thursday: 26. November 2021
  • Black Friday: 27. November 2021
  • Black Week: 22. November - 29. November 2021
  • Cyber Monday: 29. November 2021

 

 

Logos des Handelsverbandes: Black Friday, Black Thursday & Black Week

Der Handelsverband hat Logos kreiert, welche Mitglieder des Verbandes frei nutzen dürfen. Damit schaffen wir Wiedererkennung und unterstützen insbesondere kleine und mittelständische Händle bei der vollen Nutzung des Potenzials dieser umsatzstarken Aktionstage.

Logo-Verwendung frei für Mitglieder

Mitgliedern des Handelsverbandes ist die Verwendung der Logos gestattet, und in Österreich ist Rechtssicherheit gegeben.

Sie sind bereits Mitglied?
Laden Sie sich die Logos mit Ihrem Mitgliedslink herunter!

Noch nicht Mitglied? Jetzt kostenfrei registrieren!