Neuer Preis für Handelsbranche: Handelsverband lobt erstmals „Austrian Retail Innovation Award“ aus

29.09.2016 - Award prämiert Einsatz herausragender und innovativer Lösungen im Handel. Preisverleihung bei der Konferenz „Technologie treibt Handel“.

Im Zuge der Veranstaltung „Technologie treibt Handel“ am 09. November 2016 wird erstmalig der Handelspreis „Austrian Retail Innovation Award“ des Handelsverbandes verliehen. Der neue Award zeichnet in Österreich tätige Handelsunternehmen aller Größen für den Einsatz herausragender, innovativer Lösungen aus.

Die Herausforderungen im Handel sind enorm und nur durch Investitionen in Innovation zu bewältigen. Dafür braucht es kluge Kooperationen zwischen arrivierten Händlern und kreativen Innovatoren. Mit dem Award wollen wir First-Mover die mutig voranschreiten und die Besten des Jahres ins Rampenlicht holen und auszeichnen. Mit Werner Wutscher als Juryvorsitzenden haben wir einen Kenner der Handelsbranche und Innovations-Experten mit an Board“,  so Rainer Will, Geschäftsführer des Handelsverbandes und Initiator des „Austrian Retail Innovation Award“.

In Zusammenarbeit mit icons, Österreichs größter studentischer Unternehmensberatung, werden Sieger in den Kategorien
•    Best In-Store Solution,
•    Best Online Solution,
•    Best Omnichannel Innovation,
•    Best Innovation Cooperation,

ausgezeichnet.

Ab sofort können Unternehmen ihren Innovation-Case zeitsparend online einreichen.  Die Sieger werden durch die Jury - bestehend aus den Innovationsverantwortlichen der Mitglieder des Handelsverbandes -  ermittelt. Den Juryvorsitz übernimmt Werner Wutscher, erfolgreicher Innovator und Business Angel.

Zur Einreichung berechtigt sind in Österreich tätige Unternehmen des Einzelhandels, B2B und E-Commerce. Die Teilnahme an der Ausschreibung ist kostenlos.

Einreichschluss
: 14.10.2016


Kontakt

Für Rückfragen stehen wir gerne zur Verfügung.

Mag. Andreas Weigl
Communications Manager
andreas.weigl@handelsverband.at
+43 (1) 406 22 36-77