Neues Buch: "Das Ende des Onlineshoppings. Die Zukunft des Einkaufens in einer vernetzten Welt."

Gegenwärtig zeichnet sich ein neues Wirtschaftsparadigma ab – eine Form des Handels, die Online und Offline zusammenführt: der Onlife-Handel.

Der Onlife-Handel fußt auf vier neuen und sich gegenseitig verstärkenden Entwicklungen, die jeweils eine eigene Dynamik haben: die Smart Economy, die Sharing Economy, die Circular Economy und die Platform Economy. Es ist die Synergie dieser verschiedenen »Bewegungen«, die zu enormen sozialen und wirtschaftlichen Veränderungen führen wird.

In den letzten Jahrzehnten haben wir zahllose Neuerungen mit offenen Armen willkommen geheißen, darunter etwa das World Wide Web, E-Mail, Social Media oder Big Data, um nur einige zu nennen. Wir haben uns mit Begeisterung auf das mobile Internet, Smartphones, die Cloud und Online-Shopping eingelassen – gerade letzteres ist zum täglichen Zeitvertreib von Millionen Menschen auf der ganzen Welt geworden. Die Auswirkungen der Technologie auf den Handel sind beispiellos und auch das Einkaufsverhalten der Menschen hat sich nachhaltig verändert, im Geschäft und online.

Darauf muss der Handel reagieren. Das Ende des Online-Shoppings ist der Beginn einer neuen Ära, einer neuen Wirtschaft des vernetzten Einkaufens. Voice Commerce und Chatbots sind auf dem Vormarsch, Automatisierung und Roboter revolutionieren die Lagerhallen, während die Marktmacht globaler Tech-Konzerne unaufhörlich wächst. Gegen dieses Ungleichgewicht bildet sich jedoch zunehmend Widerstand. Nun sind Regierungen gefordert, Mut für einen „New Digital Deal“ aufzubringen.

Dieses Buch ist eine Pflichtlektüre für kritische Bürger und moderne Konsumenten ebenso wie für Politiker, Journalisten und Experten. Es bietet einen unverzichtbaren Einblick in die Zukunft des Handels. Das Standardwerk für den Handel der Zukunft und den digitalen Einkauf. Erstmals in deutscher Fassung mit umfassenden Daten und Fakten zum europäischen Markt.

Leserstimmen

»Die Welt wandelt sich und auch der Handel befindet sich in einem Veränderungsprozess. Digitalisierung ist Chance und Herausforderung zugleich und der technische Fortschritt kommt in jedem Fall. Dieses Buch gibt einen umfassenden Einblick in den Wandel im eCommerce und die digitale Zukunft der Handelsbranche. Es behandelt die wichtigsten Technologien, die spannendsten Geschäftsmodelle und die größten Herausforderungen im Handel.«
Margarete Schramböck
Österreichische Bundesministerin für Digitalisierung und Wirtschaftsstandort

»Dieses Buch vermittelt einen faszinierenden Überblick über künftige Entwicklungen in der Welt des Handels und den neuen Herausforderungen der Plattform-Ökonomie. Sehr empfehlenswert.«
Corinna Milborn
ProSieben.Sat1.PULS 4-Infochefin, Autorin, Journalistin, Moderatorin

»Ein geniales Buch über die Zukunft des Einkaufens, das jeden Leser auf intelligente und humorvolle Art fesselt. Absolut lesenswert!«
Johann „Hansi“ Hansmann
Business Angel, Präsident Austrian Angel Investors Association

»Ein großartiges Buch für Menschen im deutschsprachigen Raum, die sich für die Auswirkungen der Digitalisierung auf unser Einkaufsverhalten interessieren, die sowohl den Handel als auch unser Gesellschaft als Ganzes einem umfassenden Wandel unterwirft.«
Frank Hensel
Aufsichtsrat und ehem. Vorstandsvorsitzender der REWE International AG

»Mit diesem Standardwerk des digitalen Handels zeigt Rainer Will auf, mit welchen neuen Technologien sich der Handel heute auseinandersetzen muss, um morgen noch wettbewerbsfähig zu sein. Der Blockchain kommt hierbei eine besondere Rolle zu. Wissenschaftlich fundiert und sehr lesenswert!«
Prof. Alfred Taudes
Vorstand des Instituts für Produktionsmanagement, Wirtschaftsuniversität Wien

»Auf provokante Weise führt das Buch aus, wie Händler sich in ihrem Denken von Online- und Offline-Vertriebskanälen lösen und eine kundenorientierte Sichtweise einnehmen müssen, die die Rolle der Technologie, ihre Auswirkungen auf das Verhalten der Verbraucher und die Notwendigkeit neuer disruptiver Geschäftsmodelle einbezieht. Das Buch ist eine wichtige Lektüre für alle, die in der einflussreichen und sich ständig verändernden weltweiten Handelsbranche tätig sind.«
Matthew Shay
President und CEO der National Retail Federation (USA)

»Ein fantastisches Buch für alle, die sich einen Einblick in den Wandel im E-Commerce und die Zukunft der Branche verschaffen wollen.«
Yasui Yoshiki
Gründer und CEO von Origami.com (Japan)

»Dies ist ein mitreißendes und mustergültig recherchiertes Werk für führende Kaufleute, die den Druck und die Trends, die unsere Branche durcheinanderwirbeln, verstehen und antizipieren wollen und denen es darum geht, von diesen Veränderungen im Handel zu profitieren.«
Ian Jindal
Mitbegründer und Chefredakteur von InternetRetailing (UK)

BUCH JETZT BESTELLEN - 24,90 Euro versandkostenfrei

Sie haben hier die Möglichkeit, das Buch zu bestellen. Mit dem Absenden des Formulars bestätigen Sie, dass Sie die AGB gelesen haben und akzeptieren. 

Bestellformular

Buch "Das Ende des Onlineshoppings"
Bestell-/Rechnungsadresse