Das eCommerce Starterkit

99,7% aller Unternehmen in Österreich sind KMUs, sie bilden das Rückgrat unserer Wirtschaft. Um es nachhaltig zu stärken ist die Digitalisierung nicht nur notwendig, sondern überlebenswichtig. Aber was bedeutet Digitalisierung für den Handel? Warenwirtschaft? E-Commerce? Marktplätze? Wie packe ich es an?

Der Handelsverband hat die besten Lösungen für KMU evaluiert, kompetente Partner rekrutiert, den Projektverlauf skizziert, minutiös kalkuliert und auch subventioniert – um österreichischen Händlern ein Rundum-Sorglos-Paket für den Einstieg ins eCommerce anbieten zu können: Fixe Projektlaufzeit, fixe Projektkosten, skalierbar und zukunftsfähig.

Paketbeschreibung


  • Kick-Off Meeting zur Definition von Unternehmenszielen und Projektplan
  • Kundenspezifisches Setup der Warenwirtschaft
  • Kundenspezifisches Setup des Shop
  • CI konforme Umsetzung mit Standard Web Font
  • Implementieren der Versandschnittstellen
  • Bereitstellung von E-Mailvorlagen
  • Technisches SEO: Alle Daten für die Suchmaschine werden in der WaWi gepflegt
  • Bereitstellung der Zahlungsarten Paypal, Vorkasse,
  • Kreditkartenzahlung (über Stripe)
  • Umfangreiche Einschulung in alle Systeme und gemeinsames
  • Einpflegen von 10 Produkten
  • Anbindung an Google und Google Shopping
  • Webhosting mit hoher Performance und Ausfallsicherheit (1 monatlich)
  • KMU Retail Toolkit Premium (1 monatlich)

Unser Partner

Bei der Umsetzung des eCommerce Starterkit setzen wir auf unseren Partner pc-web, ein seit 15 Jahren etabliertes IT-Unternehmen, welches sich auf die Entwicklung von Webshops für kleine und mittelständische Unternehmen spezialisiert hat. Erfahrung und Wissen, neueste Technik, ein junges dynamisches Team und Flexibilität in der individuellen Betreuung gehören dabei zu den wichtigsten Ressourcen.

Kontakt

Für Rückfragen stehen wir gerne zur Verfügung.

Portrait Isabel Lamotte

Mag. Isabel Lamotte
Partner & Project Manager
isabel.lamotte@handelsverband.at
+43 (1)  406 22 36-76