Im folgenden finden Sie einen kleinen Überblick über die Kriterien für eine Zertifizierung durch den Handelsverband. Selbstverständlich wird bei einer Prüfung darauf geachtet, ob das Unternehmen B2C oder B2B agiert. Die offizielle Handelsverband Trustmark Austria Richtlinie inklusive Verhaltenskodex können Sie hier downloaden. Dort werden die Kriterien im Detail erläutert.

  • Bestell- und Kaufvorgang:
    Hier werden die essentiellen Elemente des Bestell- und Kaufvorgangs unter die Lupe genommen, wie zB die Beschreibung der Waren/Dienstleistungen, Preisauszeichnungen, Verfügbarkeit oder AGBs. 
  • Sicheres Bezahlen
    Beim Online Kauf achten Konsumenten vor allem auf vertrauenswürdige Zahlungsmethoden. Unter diesem Aspekt werden u.a. Sicherheitsstiftende Maßnahmen wie eine sichere Verbindung, möglichst risikolose Zahlungsabwicklung und das Angebot an Zahlungsmitteln beurteilt.

  • Informationen über das im Internet tätige Unternehmen
    Hier wird die Einhaltung der rechtsverbindlichen Offenlegungspflichten (Impressum) überprüft. 

  • Datenschutz 
    Eine wesentliche vertrauensbildende Maßnahme für Konsumenten ist die Einhaltung der Datenschutzrichtlinien. Bei diesem Kriterium wird u.a. darauf geachtet ob die Art der verwendeten Daten und der Verwendungszweck derselben transparent deklariert wird. 

  • Navigation, Bedienbarkeit, Design
    Hier wird überprüft ob z. B. alle Websiten korrekt betitelt und in der Navigationsleiste eingebettet sind, oder ob Bilder in den gängigsten Browsern angezeigt werden.