GEMEINSAM.SICHER beim Einkaufen

Der Handelsverband hat im September 2017 eine vertiefte Kooperation mit dem Bundesinnenministerium (BMI) und dem Bundeskriminalamt (BK) im Zuge der gemeinsamen, bundesweiten Initiative "GEMEINSAM. SICHER. beim Einkaufen" fixiert.

Die Sicherheitspartnerschaft zielt ab auf eine verstärkte Zusammenarbeit und ein direktes Netzwerk mit der Polizei in den folgenden Bereichen, um ein sicheres Umfeld bei Einkaufen gewährleisten zu können:

Organisierte Bettelei + Bandenkriminalität

  • Einleitung von internationalen Präventionsmaßnahmen bis nach Rumänien und Bulgarien
  • Gespräche mit Verantwortlichen der Herkunftsländer im Bereich der BettlerInnen
  • Es werden dabei sektorale Bettelverbote in Betracht gezogen
  • Bundesweite Abklärung der Deliktsformen durch zentral installierte und kriminalpolizeiliche Arbeitsgruppen

Cybercrime

  • Informationsmaterial für den Handelsverband und seine Mitglieder (z.B. Watchlist)
  • Sicherung schädlicher Programme (z.B. CEO-Betrug etc.)
  • Awareness: Internationaler Expertenaustauch im Rahmen von Kongressen (z.B. Technologie treibt Handel am 7. November)

Terrorismusprävention + Schutz kritischer Infrastruktur

  • Einrichtung von zentralen Kontakt-/Meldestellen
  • Beratungsgespräche und gemeinsame Informationsveranstaltungen
  • Durchführung sektorenspezifischer Konferenzen
  • Erhöhung der Resilienz kritischer Infrastrukturen
  • Mit der Einführung des Gesetzes für Netz- und Informationssystemsicherheit können Unternehmen frühzeitig z.B. über Hacker-Angriffe informiert werden
  • Ausbau des E-Learning Angebots bzw. im Bereich soziale Medien seitens des Handelsverbandes

Details zur Kooperation

Die durch die Initiative geschaffene, personelle Infrastruktur mit Sicherheitsbeauftragten und Sicherheitskoordinatoren kann von allen Mitgliedern des Handelsverbandes österreichweit genutzt werden.

Darüber hinaus empfehlen wir Ihnen und Ihren Mitarbeitern den Download der POLIZEI-App (für iOS und Android verfügbar), um alle Vorteile von GEMEINSAM. SICHER. (z.B. Aktuelle News, Sicherheitsbeauftragte in der Nähe, Präventionsmaßnahmen, etc.) in Anspruch nehmen zu können.

Sie können ihre Filialen bzw. Standorte übrigens auch in der GEMEINSAM.SICHER. App ausweisen lassen und wären damit regional auffindbar.

Sollten Sie den Kundennutzen auch nach außen kommunizieren wollen, können Sie den im Zuge der Kooperation konzipierten Aufkleber "GEMEINSAM. SICHER. beim Einkaufen" in hoher Auflösung HIER downloaden und öffentlichkeitswirksam in Ihren Filialen anbringen.
 
Über unseren regelmäßigen KMU-Newsletter halten wir Sie natürlich ebenfalls über alle sicherheitsrelevanten Updates auf dem Laufenden.

Wir sehen die Initiative "GEMEINSAM. SICHER. beim Einkaufen" als große Chance, aktuelle sicherheitspolitische Probleme gemeinsam – und im Interesse des Handels – zu lösen.

Download Aufkleber GEMEINSAM.SICHER

Kostenfreier Download der Grafik "GEMEINSAM.SICHER beim Einkaufen"

Copyright © BMI / Jürgen Makowecz

Kontakt

Für Rückfragen stehen wir gerne zur Verfügung.

Mag. Gerald Kühberger, MA
Communications Manager
gerald.kuehberger@handelsverband.at
+43 (1) 406 22 36-77