Wissenschaftlicher Beirat

Der Handelsverband als freie, überparteiliche Interessensvertretung des Handels agiert datengetrieben: Er kooperiert umfassend mit Wissenschaft und Forschung und beauftragt regelmäßige eigene Studien. Um diesen Aktivitäten einen Rahmen zu geben, den interdisziplinären Austausch zwischen Wissenschaft, Forschung und Wirtschaft weiter zu vertiefen, die relevanten Akteure besser zu vernetzen und Innovationen im Handel zu fördern, hat der Handelsverband im Januar 2018 einen "Wissenschaftlichen Beirat" gegründet.

Ziele

Das zentrale Anliegen des wissenschaftlichen Beirates ist die Verschränkung von Wissenschaft, Forschung und Wirtschaft sowie die Intensivierung des interdisziplinären Austauschs, was in konkreten Kooperationsaktivitäten mündet, darunter:

  • Vernetzung von Entscheidern des Handels (CEOs) mit Experten aus Wissenschaft und Forschung
  • Brücke zwischen Wissenschaft, Startups und Handel
  • Vernetzung von Studierenden und Mitgliedsunternehmen des Handelsverbandes – im Rahmen von Diplomarbeiten/Dissertationen oder auch auf Personalebene
  • Definition von handelsrelevanten experimentellen und angewandten Forschungsprojekten
  • Praxisaustausch, etwa durch Schaffung von Mentoring-Programmen
  • Austausch zu bildungspolitischen Themen im Hinblick auf die Modernisierung des österreichischen Bildungswesens mit dem Schwerpunkt Handel

Beiratsmitglieder

Claudia Brauer / Handelsverband

FH-Prof. Dr. Claudia Brauer, MCI Innsbruck

Claudia Brauer studierte Controlling und Finanzierung an der Hochschule Harz und absolvierte ein Doktoratsstudium in Wirtschaftsinformatik an der WU Wien. Seit 2013 hat sie eine FH-Professur am Management Center Innsbruck im Department für Business & Management. Zu ihren Forschungs- und Lehrschwerpunkten zählen Web und Social Media Analytics, Internetstrategien und Onlinemarketing.

Mag. Julius Metzler, MSc, Sigmund Freud Privatuniversität

Julius Metzler studierte Psychologie an der Universität Wien und absolvierte den Masterlehrgang Supervision, Coaching & Organisationsentwicklung. Er lehrt u.a. am Department für Psychologie der Sigmund Freud Privatuniversität Wien und leitet das SFU Career Center. Seine Schwerpunkte umfassen Karrierecoaching, Interkulturelles Arbeiten, die Supervision in der Jugendarbeit sowie Diversity Management.

Prof. Dr. Reinhard Moser, WU Wien

Der studierte Betriebswirt, Handelswissenschafter und Jurist Reinhard Moser ist seit 1973 an der WU Wien tätig und Vorstand des Instituts für Betriebswirtschaftslehre des Außenhandels am Department für Welthandel. Zu seinen Forschungsthemen zählen u.a. die Finanzierung und Risikoabsicherung im Auslandsgeschäft, nationale und supranationale Außenwirtschaftsförderung sowie das Währungs- und Wechselkursmanagement.

Harald Rametsteiner / Handelsverband

Mag. Harald Rametsteiner, FH St. Pölten

Harald Rametsteiner hat langjährige Erfahrung im Marketing. Er war u.a. Marketing-Manager bei Kraft Foods (Milka) und Lektor an mehreren österreichischen Fachhochschulen. Als Unternehmensberater kombiniert er seine Marketing-Erfahrung in internationalen Konzernen mit seiner Ausbildung als Wirtschaftsinformatiker und der Ausdauer eines zielorientierten Outdoor-Sportlers.

Dieter Scharitzer / Handelsverband

Prof. Dr. Dieter Scharitzer, WU Wien

Dieter Scharitzer ist Assistenzprofessor am Institut für Marketing Management der WU Wien sowie Academic Director der WU Executive Academy. Seine Lehr- und Forschungsinteressen konzentrieren sich auf Themen wie strategische Marketingplanung und Produktmanagement, Servicemanagement, Branding und Kommunikation, Marktforschung, uvm.

Prof. DDr. Friedrich Schneider, JKU Linz

Friedrich Schneider ist Professor of Economics an der Johannes Keppler Universität Linz und gilt als einer der führenden Volkswirtschaftsexperten Österreichs. Der gebürtige Deutsche lehrte bereits an renommierten Universitäten in Europa, Amerika und Australien. In der Forschung befasst er sich mit der ökonomischen Theorie der Politik, Finanzwissenschaft, Wirtschafts-, Umwelt- und Agrarpolitik.

Alfred Taudes / Handelsverband

Prof. Dr. Alfred Taudes, WU Wien

Der promovierte Betriebswirt und Wirtschaftsinformatiker Alfred Taudes fungiert seit 1993 als Professor für Wirtschaftsinformatik und Leiter der Abteilung für Produktionsmanagement an der WU Wien. Darüber hinaus leitet er seit 2017 den von ihm initiierten neuen Kryptoökonomie-Schwerpunkt an der WU.