gateway2asia

gateway2asia ist Teil der Cross Border & Internationalisierungsinitiative von Import Austria bzw. der Mittelstandsinitiative retail24/7 des Handelsverbandes. Gerade kleine und mittelständische Händler können sich bei der Eroberung neuer Märkte keine Fehler leisten. Wir wollen mit gateway2asia einen Beitrag leisten, um unsere Qualitätsprodukte "Made in Austria" - die weltweit beliebt sind - noch professioneller zu platzieren.

In diesem sensiblen Prozess der Geschäftserweiterung Richtung Asien steht der Handelsverband mit kompetenten Partnern zur Seite - sowohl in Österreich, als auch vor Ort in Asien. Insbesondere auf komplexen Märkten wie in China reicht es heute nicht mehr, einfach nur online zu sein und den eigenen Webshop zu übersetzen. Vielmehr ist eine Analyse der Konsumenten und ein Produkt/Market-Fitting essentiell, um die Erfolgschancen im Ausland richtig einzuschätzen. Wenn all diese Kriterien erfüllt sind, braucht es auch vertrauensvolle Kontakte in der jeweiligen Region. Diese bietet der Handelsverband ebenso an.

    gateway2jd.com

    JD.com ist eine der größten E-Commerce-Plattformen der Welt und eines der erfolgreichsten Versandhäuser Chinas mit mehr als 130.000 MitarbeiterInnen und Sitz in Peking. Mehr als 40 Mio. Produkte von nahezu 160.000 Anbietern werden derzeit angeboten und das hauseigene Logistiknetzwerk erreicht 99% der chinesischen Bevölkerung, mehr als 266 Mio. aktive UserInnen in ganz China.

    In Zusammenarbeit mit dem Wirtschaftsministerium und der Außenwirtschaft unterstützt der Handelsverband im Rahmen der gateway2asia Initiative österreichische Unternehmen beim Markteintritt über JD.com. Mehr Informationen >>

    Weitere Kooperationspartner

    Daniel Albrecht, Starke Consulting Co., Ltd.

    Daniel Albrecht ist in Deutschland zugelassener Rechtsanwalt und Managing Counsel von Starke. Daneben doziert er als Gast Professor für Zivilrecht an der China University of Political Science and Law (CUPL) in Peking und ist zudem externer Experte des EU CHINA IPR SME Helpdesk. Er ist ehemaliges Vorstandsmitglied der Deutschen Außenhandelskammer (AHK) in Nord China.

    George Godula, web2asia

    Godula studierte Internationale Wirtschaftswissenschaften mit Schwerpunkt Marketing und Finanzierung in Innsbruck und Göteborg. Er war bei OMNICRON electronics in Kraus als Business Development Manager tätig, bevor es ihn 2006 nach China zog. Seither ist er Gründer und Geschäftsführer von Web2Asia, einem Full-Service China E-Commerce Tmall Partner und Digital Marketing Agentur mit Fokus auf Tmall, Tmall Global und JD.com.

    Prof. Dr. Reinhard Moser, Wirtschaftsuniversität Wien

    Der studierte Betriebswirt, Handelswissenschafter und Jurist Reinhard Moser ist seit 1973 an der WU Wien tätig und Vorstand des Instituts für Betriebswirtschaftslehre des Außenhandels am Department für Welthandel. Zu seinen Forschungsthemen zählen u.a. die Finanzierung und Risikoabsicherung im Auslandsgeschäft, nationale und supranationale Außenwirtschaftsförderung sowie das Währungs- und Wechselkursmanagement.

    Marcel Münch, DONGXii.com

    Marcel Münch studierte angewandte BWL und Chinesisch in Konstanz und China sowie Design Management an der City University London. In Shanghai war er u.a. für das Beratungsunternehmen Mercedes-Benz technologies tätig, in Peking für SWITCH-Asia. Anfang 2016 gründete er mit DONGXii.com einen App-basierten Marktplatz für den B2C Verkauf von europäischen Premium Produkten nach China.

    Chien-Hao Hsu, Zeevan GmbH

    Chien-Hao Hsu ist Geschäftsführer der E-Business Agentur Zeevan mit Sitz in Wien und kooperiert mit E-Commerce Servicepartnern in Hangzhou und Shenzhen, China. Der Fokus des Unternehmens liegt auf E2C (E-Commerce to China), Social Media Marketing über WeChat & Sina Weibo und Mobile Payment. Das Zeevan Team hat mehr als 15 Jahre Erfahrung in der Zusammenarbeit mit österreichischen KMU gesammelt.

    Rainer Will, Handelsverband

    Rainer Will ist seit 2014 Geschäftsführer des Handelsverbandes und Herausgeber des Magazins RETAIL. Er ist im Board of Directors der europäischen Handelsvereinigung EMOTA sowie Beirat der FH St. Pölten und des Swiss Import Promotion Programms und fungiert als Startup Investor. Davor war Will im Kabinett des Wirtschaftsministers für Unternehmensfinanzierung, Innovation und Technologie zuständig.

    Kontakt

    Für Rückfragen stehen wir gerne zur Verfügung.

    Portrait Isabel Lamotte

    Mag. Isabel Lamotte
    Communications & Project Manager
    isabel.lamotte@handelsverband.at
    +43 (1) 406 22 36-76